Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise zum Gewinnspiel

1. Gegenstand

1.1

Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel der Uwe Walter GmbH, Meinbergstraße 69, 44269 Dortmund (nachfolgend auch Veranstalter genannt) durch die Teilnehmer sowie die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern bereitgestellten Daten.

1.2

Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel bestätigten die Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen.

2. Teilnahmebedingungen des Gewinnspiel

2.1

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

2.2

Das Gewinnspiel beginnt am 01. Dezember 2016 und endet am 31. Dezember 2016.

2.3

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben und älter als 18 Jahre sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter der Uwe Walter GmbH sowie Mitarbeiter von Unternehmen, die mit der Konzeption und Umsetzung bzw. Abwicklung des Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren.

2.4

Unter allen Teilnehmern werden ein Renovierungs-Gutschein in Höhe von 300,00 Euro zur Verrechnung mit einer Renovierungsleistung durch die Uwe Walter GmbH verlost.

2.5

Der Teilnahmebeitrag besteht darin, die Gewinnspielfrage richtig zu beantworten und die Teilnahmekarte fristgereicht an die Uwe Walter GmbH, Meinbergstraße 69, 44269 Dortmund zurückzuschicken.

2.6

Die Gewinner werden durch Losentscheid ermittelt.

2.7

Eine Barauszahlung oder Auszahlung in Sachwerten ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar. Der Teilnehmer kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle der nächste Teilnehmer in der Gewinnrangfolge nach.

3. Gewinnmitteilung und -vergabe

3.1

Die Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspiels zeitnah per E-Mail, Telefon oder auf dem Postweg über die Gewinne benachrichtigt und um Bestätigung gebeten.

3.2

Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von einem Monat, verfällt der Gewinn. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein (z. B. durch eine unleserliche Schrift), ist der Veranstalter nicht verpflichtet, die richtige Adresse zu ermitteln. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zulasten des Teilnehmers.

3.3

Die Gewinne werden per Post an die von dem Teilnehmer genannte Anschrift versendet.

4. Aussetzung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder teilweise auszusetzen, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität bzw. Durchführbarkeit des Gewinnspiels gefährden.

5. Haftung des Veranstalters

5.1

Für eine Haftung des Veranstalters auf Schadenersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen gemäß dieser Ziffer 5 folgende Haftungsausschlüsse und Haftungsbegrenzungen.

5.2

Der Veranstalter haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

5.3

Die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen wird ausgeschlossen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Mängel nach Übernahme von Beschaffenheitsgarantien für die Beschaffenheit eines Produktes und/ oder arglistig verschwiegene Mängel betreffen. Zudem bleibt die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz unberührt.

5.4

Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

6. Datenschutz

6.1

Der Veranstalter erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten der Teilnehmer nur so weit dies gesetzlich erlaubt ist oder die Teilnehmer darin eingewilligt haben.

6.2

Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch den Veranstalter erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels: Name, Anschrift, Telefon und E-Mail-Adresse des Teilnehmers.

6.3

Der Veranstalter kann mit der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels eine Agentur betrauen, die zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten in demselben Umfang wie der Veranstalter berechtigt ist. Die beauftragte Agentur wird durch den Veranstalter schriftlich verpflichtet, die Daten der Teilnehmer nur in dem vorgenannten Umfang in Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen zu verwenden.

6.4

Die Teilnehmer können jederzeit schriftlich oder in Textform Auskunft vom Veranstalter darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten gespeichert sind. Weiterhin können Sie die Berichtigung der Daten verlangen und ihre Einwilligung zur Datennutzung widerrufen.
Entsprechende Anfragen bzw. Auskünfte sind zu richten an: Uwe Walter GmbH, Meinbergstraße 69, 44269 Dortmund bzw. per E-Mail: info@malerhandwerk-uwe-walter.de.