Malerbetrieb Dortmund Little Greene Kopf

Jetzt erstmals in Deutschland und nur bei Uwe Walter erhältlich!

Beste Farbqualität aus England: Little Greene

Ein Hauch englischer Eleganz weht nun auch durch unsere Zimmer – mit den Qualitätsfarben von „Little Greene“. Die breite Farbpalette wurde in einer kleinen Manufaktur in Manchester entwickelt und is nun erstmals auch bei uns in Deutschland erhältlich. „Als Malermeister sehe ich gute Qualität sofort. Deshalb war ich von den „Little Greene“ Farben auch direkt begeistert!“, erklärt Uwe Walter. „Dass wir die Farbpalette jetzt exklusiv in Deutschland anbieten dürfen, macht mich natürlich auch stolz“. Doch was hat es eigentlich mit den Farben auf sich? Wir stellen Ihnen „Little Greene“ hier vor!

Little Greene: Qualität seit über 200 Jahren.

Seit 1773 werden die Farben und Tapeten von Little Greene von einem kleinen Familien-Unternehmen in Manchester hergestellt – und das mit einem hohen Anspruch: Denn sie sollen die qualitativ besten Farben auf dem Markt sein: kindersicher, umweltfreundlich und universell einsetzbar! Um diesem Anspruch auch gerecht werden zu können, wurden die Farben mit der Zeit immer weiter verbessert und optimiert. Die Farbpalette spiegelt dabei auch das kulturelle Erbe des englischen Königreiches wieder: Die Farben und Tapeten der letzten Jahrhunderte wurden hier in enger Zusammenarbeit mit der Organisation „English Heritage“ nachgebildet. Mit jeder verkauften Dose und jeder Rolle Tapete spendet „Little Greene“ auch einen Anteil an den britischen Denkmalschutz.

Hohe Deckkraft: 40 % mehr Farbpigmente.

Heute bietet „Little Greene“ ein breites Spektrum historischer Farben aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert auf Wasser- oder Ölbasis. Die Linie „Retrospektive“ greift außerdem die Farben und den Stil der 60er und 70er Jahre wieder auf. Wie hochwertig diese Qualitätsfarben sind, beweist ihre Deckkraft: Durch 40% mehr Farbpigmente pro Liter benötigt man deutlich weniger Farbe beim Anstrich. Ein Eimer Farbe ist also deutlich ergiebiger als bei herkömmlichen Farben.

Umweltschonend durch natürliche Rohstoffe.

Aber wie kommt es eigentlich zu dieser hohen Deckkraft? Die „Little Greene“ Farben werden ausschließlich aus handverlesenen Rohstoffen und nach hauseigenen Rezepturen hergestellt. Durch ihre natürliche Zusammensetzung sind sie nicht nur umweltschonend und absolut ungefährlich für Kinder – sie erreichen so auch jene unvergleichliche Deckkraft und ihr einzigartiges Oberflächenfinish. Das Ergebnis ist ein Qualitätsprodukt, wie es nur aus dem familiären Klima, dem hohen Anspruch eines Unternehmens und der Liebe zum Produkt seit über 200 Jahren entstehen kann.

Klassische Eleganz im 21. Jahrhundert

„Die Farben verleihen jeder Wohnung einen ganz besonderen Charme“, schwärmt Malermeister Uwe Walter. Und auch Sie können diese Qualität jetzt testen. Wie Sie sich einen Original „Little Green“ Farbfächer mit Mustern sichern können, erfahren Sie weiter unten. Natürlich steht Ihnen auch unser Farbberatungs-Team jederzeit bei Fragen zur Verfügung.